Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Andreas Lange - Bochum

E-Mail:  info@Andreas-Lange-Blog.de

Bildquellen

Diverse Künstler - lizensiert über Fotolia.com

Aus dem Buch 'Das Ende der Matrix-Kultur' von Andreas Lange.

Aus dem Buch 'Wo bleibt die Rebellion' von Andreas Lange.

Urheberrecht - Haftungsausschluss für Inhalte und Links

Mentalsynthese® ist ein ein eingetragenes Warenzeichen.

SAOS® ist ein ein eingetragenes Warenzeichen.

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.

Das Teilen/Posten von Beiträgen oder Seiten in sozialen Netzwerken ist unter Beibehalt der sichtbaren Quelle dieses Blogs im geteilten Post erlaubt.

Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Gleiches gilt für Links innerhalb von Kommentaren zu einzelnen Blog-Beiträgen. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links oder Kommentare mit enthaltenden Links umgehend entfernen.

Allgemeine Seminar-/Vortragsbedingungen

Für alle Seminare/Vorträge ist eine schriftliche Anmeldung per E-Mail erforderlich, mit der gleichzeitig diese Allgemeinen Seminarbedingungen anerkannt werden. Die Teilnehmerzahl ist bei jedem Seminar begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt, eine frühzeitige Anmeldung liegt daher in Ihrem Interesse. Jeder Teilnehmer erhält eine Bestätigung per Mail.

Die aufgeführten Preise versteht sich pro Teilnehmer. Bereitgestellte Seminarunterlagen dürfen weder vervielfältigt noch Dritten überlassen werden. Die Seminargebühren müssen spätestens 7 Werktage nach Auftragsbestätigung eingegangen sein. Ohne Zahlungseingang behält sich der Veranstalter vor, angemeldete Teilnehmer nicht zum Seminar zuzulassen.

Stornierungen müssen per Mail bis zu 2 Wochen vor Kursbeginn vorliegen. Gegen eine Aufwandsgebühr von 5,00 Euro überweisen wir Ihnen Ihre Teilnahmegebühr zurück.  Bei Ausfall einer Veranstaltung wegen Krankheit des Referenten, höhere Gewalt oder sonstigen unvorhersehbaren Ereignissen besteht kein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung. In diesem Fall wird ein Ersatztermin angeboten. Alternativ kann der Teilnehmer vom Seminar kostenfrei zurück treten.

Wird die Mindestteilnehmerzahl bei einem Seminar nicht erreicht, liegt es in der Entscheidung des Veranstalters, ob eine Durchführung erfolgt. Regressansprüche sind hieraus nicht abzuleiten.

Datenschutz, Datenverarbeitung sowie die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzekonto aus.

Ihre Kontaktaufnahme via, Webseite, Kontaktformular, Mail oder Telefon erfolgen in seiner temporären Speicherung (solange die Kontaktdaten zum Aufrechthalten der Interessens-Beziehung notwendig sind), auf getrennten Servern und Mail-Clients, der hier notwendigerweise handelnden Personen.

Wenn Sie per Formular auf der Website, per E-Mail oder Telefon Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Erstellte Kommentare zu einzelne Blog-Beiträge bleiben über diesen Zeitraum hinaus erhalten, insofern hier der Kommentator keine Löschung beantragt.

Gespeicherte Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Ihre Kontaktdaten speichern wir nur dann länger als 6 Monate, wenn dies zur Aufrechterhaltung der Interessens-Beziehung notwendig ist. Die Speicherung erfolgt auf getrennten Servern und Mail-Clients, der hier notwendigerweise handelnden Personen. Jederzeit haben Sie die Möglichkeit eine Löschung oder Einsicht der Daten zu beantragen. Dies geschieht im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen für Kunden- und Lieferantenbeziehungen.

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies ausschließlich dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Unsere Website verwendet ggf. Funktionen der one.com. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Wir haben mit dem Webseiten-Hoster one.com einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend (z.B. durch Löschung der letzten 8 Bit)pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Sofern wir die Möglichkeit zur Verfügung stellen, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren, benötigen wir hierzu Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Abos unserer  Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@Andreas-Lange-Blog.de. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten: info@Andreas-Lange-Blog.de