SAOS – Organisation

Das Selbst-Ausgleichs-Organisations-System (SAOS)

An dieser Stelle finden sie eine Kurzinformation zu SAOS. Mehr Details finden Sie an dieser Stelle.

Das Selbst-Ausgleichs-Organisations-System (SAOS) ist eine Alternative zur Matrix-, Netz,- und hierarchischen Organisation. Ein Organisations-System für jede Unternehmensgröße. SAOS wächst mit - vom Start-Up bis zur Größe eines Konzern.

Wachstum und Strategieanpassungen - ohne, das Grundsystem hierbei ersetzen zu müssen. Schnelle Strategiewechsel sind auf diese Weise ohne Struktur-Wechsel möglich. Insbesondere bei einer Post-Merger-Integration setzt SAOS seine Stärken ein. Das waben-basierte Zellensystem mit seinem Werte-Betriebssystem sorgt für schnelle und reibungslose Übergänge. SAOS ist leicht zu erlernen und weicht weniger vom Selbstverständnis engagierter Manager und Mitarbeiter ab.

"SAOS deblockiert Organisationen nachhaltig."

zur ausführlichen SAOS-Themenseite

Weitere Informationen zu SAOS: