Businesskasper

"Zwei Drittel der Arbeitszeit verlieren Manager untereinander mit Blockaden-Ping-Pong".

Nur wenige Aufsichtsräte und Anteilseigner haben jemals den unglaublichen Wert- und Werteverlust dieser Kultur bemerkt. Seit der Verbreitung von matrixähnlichen und stark-hierarchischen Strukturen sind die Reise- und Konferenzzeiten stärker angestiegen, als der Umsatz ihrer Unternehmen.

weiter lesen

Manager sind eingestellt worden, um Probleme zu lösen. Wenn Manager diese Probleme nicht lösen können und das Lösbare von Experten bearbeitet wird – was bleibt dann für das Management? Ihnen bleibt das Schaffen von Problemen. Beim Versuch, unlösbare Probleme zu lösen — entstehen sie, die neuen Probleme. Da diese neuen Probleme ebenso nicht lösbar sind, ist diese Form der eigenen Arbeitsbeschaffung nahezu unendlich.

Weitere Beiträge:

 

Comments are closed.